shadow

„Warum wird mir das zugemutet …?“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 16.06.18
09:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Kloster Hegne

Kategorien


Ein Tag für Trauernde nach einem Suizid

Eingeladen sind Frauen und Männer, die einen Menschen, Partner/in, Freund/in oder Arbeitskollegen/in durch Suizid verloren haben. Vielleicht suchen Sie einen Ort, an dem Sie Ihre unterschiedlichen Gefühle und Gedanken ins Wort bringen können? Oder Sie wollen einfach nur mit anderen reden, die das Leid nach einem Suizid nachempfinden können. Sie alle verbindet die Frage, wie Sie mit diesem schmerzlichen Ereignis umgehen? Begleitend informieren wir Sie über Hilfen und Beratungsangebote.

Bitte beachten Sie, der Kurs kann keine Krisenintervention oder Therapie bieten. Der Todesfall sollte deshalb mindestens sechs Monate zurückliegen. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der AG der Klinikseelsorger/ innen der Region Bodensee-Hohenzollern/Hochrhein statt.

Termin: 16. Juni 2018 (Sa), 9 bis 16.30 Uhr

Leitung: Mira Winter, Sabine Tebel, Daniela Segna-Gnant

Kursgebühr: 90,– € (inkl. Verpflegung)

Anmeldeschluss: 22.5.2018

Flyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.