shadow

Pilgern für trauernde Männer

Zwei Kollegen starten nun zusammen mit dem Männerreferat in Freiburg ein neues Projekt ein Wochenende mit Pilgern für trauernde Männer.

aus dem Flyer, den es unten zum Download gibt.

Als ich im letzten Jahr zum ersten Mal mit trauernden Männern unterwegs war, habe ich festgestellt: da geht etwas – oder besser gesagt: Da geht mann zusammen!

Ja es gibt sie! Die Männer, die auch einmal zusammen sitzen und reden. Über das Leben, über das, was sie bewegt und über ihre Trauer.

Aber es sind bisher noch nicht so viele. Dabei bringt gerade die Trauer Männer in Bewegung. Ganz klar auch auf der Gefühlsebene. Trauer – das sind Gefühle. Stop!!! So kennt man das: Auch ein Mann darf weinen. Ja, und nun soll auf dem Weg geweint werden? Nein oder doch! Ich weiß es nicht. Es bleibt offen, wie der Weg, der vor einem liegt.

Ich jedenfalls wünsche den Kollegen, dass sich nun wirklich viele anmelden und die Sache steigt!

Hier findet ihr den Flyer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.