In diesen Tagen denken wir alle, die aufgrund der Pandemie es schwer haben. Offene Treffs wie Cafe Lichtblick in Säckingen und der Hoffnungstreff in Tiengen müssen pausieren. Aus diesem Grund erscheinen diese derzeit nicht bei den Terminen.

Einzelbegleitung ist nach wie vor möglich. Scheuen Sie sich bitte nicht sich zu melden!

Bei Bedarf dürfen Sie sich gerne bei mir melden. Ich vermittle weiter und übernehme auch selbst Begleitung.

Bei Fragen und Anregungen eine Mail bitte an Franz-Josef Günther fjg@trauernetzwerk-hochrhein.de

Telefon: 07741/8353627 (Anrufbeantworter)

Trauerbegleitung in Corona-Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.