Wie stirbt man …

Die schweizerische Presseagentur Kipa sprach mit dem Ethiker und Theologen Markus Zimmermann (51), dem Präsidenten der Leitungsgruppe über das Forschungsprojekt, bei dem es auch um eine genaue Untersuchung von Suizidbeihilfe geht.

Mehr dazu finden Sie im Artikel auf folgende Website http://www.kipa-apic.ch/index.php?na=0,0,0,0,d&ki=252293

 

Neues Forschungsprojekt zum Thema „Sterben“ in der benachbarten Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.