shadow

Begleitung in der Trauer (Raum Bad Säckingen / Murg)

Quelle: Fotolia.com
Quelle: Fotolia.com

„Wenn die Trauerfeier vorbei ist, die Mitmenschen wieder ihren Beschäftigungen nachgehen, ich mit meiner Trauer allein bin und spüre, dass ich in ihr versinke, sie mich überschwemmt, dann wäre es gut, erzählen und weinen zu können, nachzuspüren, was jetzt gut für mich wäre, damit ich wieder leben kann.“ (U. F.)

Drei Frauen bieten in der Seelsorgeeinheit Bad Säckingen und Murg Einzelbegleitung für Trauernde an.

Es sind Martina Brosda, Ursula Fleischer und Ursula Warga. Der Kontakt wird über das Pfarrbüro hergestellt:

Telefon 07761/568 190 oder 07763-6045

Email: st.fridolin@se-bsm.de

 

Wendepunkt-Gottesdienst für Menschen in Trauer

Zusammen trauern um einen lieben Verstorbenen, um Ereignisse und Erlebnisse in Ihrem Leben, die Sie traurig machen.

Die Gottesdienste sind hier aufgeführt:

„In den Tagen da uns der Tod eines geliebten Menschen jäh innehalten, längst Vergangenem nachspüren lässt, sind es Tränen, die die aufgewühlte Seele nach außen kehrt – Trost und Hoffnung suchend.“ (U. F.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.