Module

1. Modul: 25.–27. Januar 2018
Evang. Versöhnungskirche Waldshut

2. Modul: 9.–11. März 2018 (mit Übernachtung)
Wissenschaftlicher Fachtag und Selbsterfahrung,
Wochenende mit Übernachtung im Haus Feldberg-
Falkau mit Frau Dr. Smeding

3. Modul: 21.–23. Juni 2018
Schwörstadt

4. Modul: 11.–13. Oktober 2018
Schwörstadt

5. Modul: 24.–26. Januar 2019
Schwörstadt

Zusätzlich werden zwei regionale Zwischentreffen mit den Teilnehmenden in Kleingruppen abgestimmt.

Hier finden Sie weitere Infos:

Kursinhalte
Infotag
Kursleitung
Termine
Rückfragen und Veranstalter

ANMELDUNG

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich an der Diözesanstelle Hochrhein (Adresse siehe unten) an.
Zur Konzeption der Fortbildung gehört die verbindliche Teilnahme an allen Einheiten. In einem persönlichen Gespräch vergewissern wir uns vor Kursbeginn,
ob die Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind.
Am Infoabend prüfen Sie, ob der Kurs tatsächlich für Sie geeignet ist. Die Veranstalter behalten sich die Auswahl der Teilnehmenden vor. Eine frühzeitige
Anmeldung und die Bereitschaft, sich im Trauerlebensnetzwerk einzubringen, erhöhen Ihre Chancen der Teilnahme.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 15. Oktober 2017 an.

VORGESPRÄCH

Nach Ihrer Anmeldung werden wir einen Gesprächstermin mit Ihnen telefonisch vereinbaren. Bitte geben Sie an, wann wir Sie telefonisch für die Terminabsprache
erreichen können!

Rückfragen und Veranstalter

Dr. Birgit Volk
Leiterin der Diözesanstelle Hochrhein
Tel. 07751/8314-400
hochrhein@esa-dioezesanstelle.de 
www.dst-hr.de
Franz-Josef Günther
Trauerbegleiter, Kath. Dekanat Waldshut
Tel. 07751/ 8314-600
fjg@trauernetzwerk-hochrhein.de
www.trauernetzwerk-hochrhein.de#

Ich möchte mich zum Trauerkurs anmelden.

* indicates required field

Hier finden Sie weitere Infos:

Kursinhalte
Infoabend
Kursleitung
Termine
Rückfragen und Veranstalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wochenendseminare und Vorträge

Angebote für trauernde Eltern